Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß Art 4 Z 7 Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG - DSGVO) für diese Website ist die 

AUSTROFLAMM GmbH
Austroflamm-Platz 1
A-4631 KRENGLBACH
(im Folgenden „Austroflamm GmbH“ oder „wir“)

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns:

  • per Brief an: AUSTROFLAMM GmbH, Austroflamm-Platz 1, 4631 Krenglbach
  • per Fax unter: +43-7249-46636
  • telefonisch unter: +43-7249-46443-0
  • per E-Mail an: info@austroflamm.com

2. Welche Daten wir zu welchem Zweck über Sie verarbeiten

  • Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles. Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.
  • Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos. Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Zugriffsdaten ist gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO das berechtigte Interesse von Austroflamm GmbH. Die Erhebung dieser Daten ist ferner aus technischen Gründen notwendig, um Ihnen die Inhalte dieser Website anzeigen zu können. Die Nutzung der Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch nicht möglich. 

4. Eingesetzte Services und Dauer der Speicherung

Eine detaillierte Aufführung der eingesetzten Services sowie zur Dauer der Speicherung von übermittelten Inhalten, können Sie jederzeit Ihren Privatsphären Einstellungen entnehmen. Zu diesem Zweck können Sie diese mittels des roten Buttons mit symbolisierten Fingerabdruck, welches dauerhaft auf der Webseite angezeigt wird, aufrufen.

5. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte
Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je
nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur
Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung
beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw.
an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem
Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen
Zahlungsdienstleisters.

6. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter
Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies.
Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden,
wenn Sie eine Website besuchen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach
Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog.
Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns,
Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können
Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte
Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die
Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Wenn Sie mehr darüber wissen
möchten, wie Sie diese Schritte setzen können. Benutzen Sie die „Hilfe“-Funktion in Ihrem
Browser.

7. Einsatz von Google (Universal) Analytics, Google Tag Manager zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google
Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse
der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“,
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen
über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in
den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung
auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der
Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens
über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im
Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse
wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut
klicken.

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

8. Web Fonts

Diese Seite verwendet Google Fonts. Mit Google Fonts können wir auf der eigenen Webseite Schriften nutzen, und müssen sie nicht auf unserem eigenen Server hochladen. Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Webseite hoch zu halten. Alle Google-Schriften sind automatisch für das Web optimiert und dies spart Datenvolumen und ist speziell für die Verwendung bei mobilen Endgeräten ein großer Vorteil.

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts von der Monotype GmbH fonts.com. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser­cache. Zu diesem Zweck nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com auf.

fonts.com protokolliert diesem Aufruf eventuell mit. Das heißt Ihre IP-Adresse wird bei fonts.com mit unserer Website in Verbindung gebracht. Die Nutzung dieser Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung. Unterstützt Ihr Browser Web Fonts nicht, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu fonts.com finden Sie unter
https://www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com:
https://www.fonts.com/info/legal/privacy/ und in der Daten­schutz­erklärung von Monotype GmbH: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy/

9. Goolge Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

10. Facebook-Pixel Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unserer Webseite das Facebook-Pixel von Facebook. Dafür haben wir
einen Code auf unserer Webseite implementiert. Der Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus
JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre
Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Ads auf unsere Webseite
gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird
das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in
einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook Ihre Userdaten
(Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos
abzugleichen. Dann löscht Facebook diese Daten wieder. Die erhobenen Daten sind für uns
anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen
nutzbar. Wenn Sie selbst Facebook-User sind und angemeldet sind, wird der Besuch
unserer Webseite automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.
Wir wollen unsere Dienstleistungen bzw. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich
auch wirklich dafür interessieren. Mithilfe von Facebook-Pixel können unsere
Werbemaßnahmen besser auf Ihre Wünsche und Interessen abgestimmt werden. So
bekommen Facebook-User (sofern sie personalisierte Werbung erlaubt haben) passende
Werbung zu sehen. Weiters verwendet Facebook die erhobenen Daten zu Analysezwecken
und eigenen Werbeanzeigen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen jene Cookies, die durch das Einbinden von Facebook-Pixel auf einer Testseite gesetzt wurden. Bitte beachten Sie, dass dies nur Beispiel-Cookies sind. Je nach Interaktion auf unserer Webseite werden unterschiedliche Cookies gesetzt.

11. walls.io

Im Rahmen unserer Website nutzen wir die Dienste von walls.io, einem Dienst der Social Software Development GmbH, Schönbrunner Straße 213/215, 3rd Floor, 1120 Wien. Walls.io ist für die Sammlung, Speicherung, Darstellung und Verwaltung von Daten verschiedener Social Media Plattformen verantwortlich.

Die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen von walls.io finden Sie unter
https://walls.io/privacy

12. cloudfront.net

Amazon Cloudfront Diese Website nutzt das Content Delivery Network (CDN) Cloudfront. Dies ist ein Dienst der Amazon Web Services Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle, WA 98109-5210. Das Cloudfront CDN stellt Duplikate von Daten einer Website auf verschiedenen weltweit verteilten Amazon Web Services (AWS) Servern zur Verfügung. Dadurch wird eine schnellere Ladezeit der Website, eine höhere Ausfallsicherheit und ein erhöhter Schutz vor Datenverlust erreicht. Einige der auf dieser Website eingebundenen Bilder und Videos werden beim Aufruf der Seite vom Cloudfront CDN bezogen. Durch diesen Abruf werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Amazon ins EU-Ausland übertragen und dort gespeichert. Dies geschieht sobald sie unsere Website betreten. Die Nutzung von Amazon Web Services und dem Amazon CDN Cloudfront erfolgt im Interesse einer höheren Ausfallsicherheit der Website, dem erhöhten Schutz vor Datenverlust und einer besseren Ladegeschwindigkeit dieser Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr über die Datenschutz-Maßnahmen von Amazon Web Services erfahren Sie unter: https://aws.amazon.com/de/data-protection/
Die aktuelle Datenschutzerklärung von Amazon Web Services finden Sie unter: https://aws.amazon.com/de/privacy/
Amazon Web Services Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

13. Mixpanel

Um Statistiken zur Nutzung unserer Webseite zu gewinnen, haben wir zudem den Dienst Mixpanel eingebunden. Mixpanel ist ein Webanalysedienst, der von der Mixpanel, Inc., 405 Howard St, Floor 2, San Francisco, CA 94105, USA betrieben wird. Mixpanel setzt ein dauerhaftes Cookie auf Ihrem Gerät, das ebenfalls Ihr Nutzerverhalten auf der Webseite erfasst. Diese Daten werden dann von Mixpanel analysiert und an uns weitergeleitet. Mixpanel erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen. Diese werden von uns nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wir erhalten dadurch Einsicht in die Art und Weise, wie die Webseite insgesamt genutzt wird, und können dann entscheiden, ob Änderungen nötig oder sinnvoll sind, um insbesondere die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie die Erhebung und Verwendung von Nutzungsdaten durch Mixpanel unterbinden möchten, können Sie den Dienst auf der Webseite https://mixpanel.com/optout/ deaktivieren, indem Sie einen Opt-out-Cookie setzen lassen. Bitte beachten Sie, dass durch das Setzen des Cookies immer nur der gerade genutzte Browser betroffen ist. Das Erheben und Verwenden Ihrer Daten in anderen Browsern bleibt weiterhin möglich, bis Sie Mixpanel auch dort deaktiviert haben. Auch wird die Erhebung von Nutzungsdaten wieder möglich, wenn Sie den Opt out-Cookie löschen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Mixpanel finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mixpanel: https://mixpanel.com/privacy/.

14. Ihre Rechte

Die DSGVO sieht folgende Rechte vor, die Sie jederzeit gegenüber Austroflamm GmbH geltend machen können:

  • Auskunftsrecht (Art 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen. 
  • Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht umfasst die Berichtigung unrichtiger Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.
  • Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die in Art 17 Abs 1 lit a bis f DSGVO festgesetzten Gründe (zB der Zweck für die Verarbeitung ist nicht mehr gegeben) vorliegen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erforderlich ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO): Unter den in Art 18 DSGVO genannten Fällen (zB Unrichtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten, Unrechtmäßigkeit der Verarbeitung, etc) haben Sie ferner das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von Austroflamm GmbH zu verlangen, dass Austroflamm GmbH diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermittelt.
  • Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Website verarbeitet werden, zu widersprechen. 
  • Widerruf von Einwilligungserklärungen (Art 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, einmal erteilte Einwilligungen jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.
  • Beschwerderecht: Darüber hinaus können Sie jederzeit bei der jeweils zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. Die Kontaktdaten der österreichischen Datenschutzbehörde lauten wie folgt:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0

E: dsb@dsb.gv.at
W: http://www.dsb.gv.at/