Heat Memory System und Keramott: Wärme mit Spareffekt

Heat Memory System und Keramott: Wärme auf intelligente Art

Kaminöfen liegen im Trend

Kaminöfen werden immer beliebter: Allein ein Fünftel der Haushalte in Deutschland nutzt bereits die Wärme eines Ofens dieser Art. Ein guter Kaminofen zeichnet sich prinzipiell durch eine sichere Technik, durch anspruchsvolle Qualität und nicht zuletzt durch formschönes Design aus. Zudem ist es gerade die „schnelle” Wärme, die einen Kaminofen äußerst beliebt macht. Gewünscht wird aber nicht nur ein schnelles Aufwärmen, sondern auch eine möglichst langanhaltende Wärme. Eine ideale Lösung dafür ist Speicherwärme: Sie gibt Behaglichkeit und spart somit obendrein noch Heizkosten ein. Mit unserem Heat Memory System und einer innovativen Verbrennungstechnik wie der Feuerraumauskleidung mit Keramott kann nun die Wärmeabgabe – bei gleicher Holzmenge – deutlich verlängert werden. Dies steigert nicht nur den Wohlfühleffekt, sondern schont auch explizit Ihren Geldbeutel.

Schnelle und langanhaltende Wärme

Bis zu acht Stunden kann ein mit dem Heat Memory System ausgestatteter Kaminofen die Wärme speichern. So erwärmt sich der beheizte Raum stets zeitnah und Sie können die Wärme anschließend über einen langen Zeitraum genießen, ohne dass der Kaminofen erneut aufgeheizt werden muss. Dies entlastet zugleich die Zentralheizung und spart somit weitere Kosten. Laut Studien ist diese Strahlungswärme, die nachhaltig den Wohlfühlcharakter erhöht und nach dem physikalischen Prinzip der langwelligen Infrarotstrahlung arbeitet, zudem als äußerst gesund zu bezeichnen. So haben in Wohnungen und Häusern, die mit Strahlungswärme beheizt werden, Feuchtigkeit, Schimmelpilze sowie gesundheitsgefährdende Keime in der Regel keine Chance. Da diese Methode zudem auch sparsam mit dem Brennholz umgeht, ist sie als vergleichsweise kostengünstig einzustufen.

Heat Memory System speichert Wärme über viele Stunden

Mit dem Heat Memory Systems kommt ein patentiertes Material zum Einsatz, das über herausragende Speichereigenschaften verfügt. Zudem wird dieses Speichermaterial respektive die Speichermasse möglichst nah am Feuerraum des Kaminofens platziert, wobei die Art der Anbringung auch über ein entsprechendes Patent verfügt. In Kombination mit einem speziellen Wärmetauscher und regelbarer sowie absperrbarer Konvektionsluft können Sie sich dann sogar auf eine Wärmespeicherung von bis zu 10 Stunden freuen – in allen unseren „Xtra”-Modellen.

Sicher und zuverlässig heizen

Das von uns exklusiv entwickelte Material Keramott als Brennraumauskleidung zeichnet sich durch eine symbiotische Verbindung von Wärmedämmung und Wärmeleitung aus, welche für die schnelle Erreichbarkeit von hohen Brennraumtemperaturen verantwortlich ist. Dieses Material überzeugt aber auch mit seiner Gießfähigkeit, so dass sich spezielle Formen abbilden lassen. Daher wird der Kontakt der Feuerraumauskleidung mit dem Brennstoff vermieden und die Luftströmung verbessert, was der Entstehung der so bezeichneten „cool spots“ vorbeugt. Ein zusätzlicher Vorteil: Eine Auskleidung mit Keramott nimmt darüber hinaus im Vergleich zu anderen Materialien weitaus weniger Ruß auf und bleibt hell. Dieser Prozess ist als „Freibrennen“ bekannt. Dies reduziert auch den Reinigungsaufwand des Ofens, auch wenn natürlich jeder Kaminofen eine regelmäßige Pflege benötigt, um dauerhaft einwandfrei zu funktionieren und Ihnen somit viel Freude zu machen.

Keramott im Ofen: Überzeugende Vorteile

Keine Frage, Kaminöfen mit Keramott bieten zahlreiche Vorteile. Das Design verkörpert dabei einen eigenständigen Charakter, wobei die Funktionalität stets im Fokus steht. So wird das Heizen mit Holz quasi zu einem emotionalen Erlebnis, wobei Kaminöfen mit dem Heat Memory System und einer Auskleidung mit Keramott zudem stets eine ökologisch und ökonomisch vernünftige Lösung darstellen. Sie genießen überdurchschnittlich lange eine gesunde Wärme, profitieren von einem behaglichen und wohnlichen Ambiente in jedem Raum und können zudem dank der effizienten Heizmethode so einiges an Heizkosten sparen – ein entscheidender Vorteil, von dem Sie mit Ihrem neuen Ofen dauerhaft profitieren.