Min. / Max. Heizleistung

Was ist die minimale Heizleistung?
Diese entspricht (in etwa) der halben Nennwärmeleistung laut Prüfung (Schwachlastbetrieb).

Was ist die maximale Heizleistung?
Das ist die maximal erzielbare Heizleistung, die allerdings nur kurzfristig eingesetzt werden darf (Überlastungsgefahr!).