Warmhalte- / Backfach

Was ist ein Warmhaltefach?

Ein Warmhaltefach dient zum Temperieren bzw. Warmhalten und ist nach vorne hin offen. Somit lässt sich die Heizenergie auch z.B. zum Warmhalten von Tee nutzen – ein nettes Extra!

Was ist ein Backfach?

Ein Backfach kann nach allen Seiten hin geschlossen werden und ermöglicht so eine echte Backfunktion, wohingegen ein Warmhaltefach nur zum Temperieren geeignet ist. Austroflamm Backfächer werden von 5 Seiten mit heißer Luft umspült und funktionieren aus diesem Grund als echtes Backfach: unten, hinten, links, rechts und teilweise oder ganz von oben.

Welche Backfachtemperaturen lassen sich erreichen und wie können diese gesteuert werden?

Es lassen sich Backfachtemperaturen von bis zu 300 °C erreichen. Gesteuert wird die Temperatur hauptsächlich über die Brennstoffmenge und in zweiter Linie über die Luftregler (Luftmenge).

Flok mit Warmhaltefach

Pallas Back mit Backfach